News

×

Fehlermeldung

  • Warning: A non-numeric value encountered in views_plugin_pager_full->query() (Zeile 256 von /is/htdocs/wp1164341_R89C2XYKBO/www/html/Mende/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_pager_full.inc).
  • Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in menu_set_active_trail() (Zeile 2405 von /is/htdocs/wp1164341_R89C2XYKBO/www/html/Mende/includes/menu.inc).

30 JUNE 2018

Hundreds of Sudanese join protest in London against 29 years of Bashir’s rule

A broad coalition of the Sudanese diaspora in the UK, alongside Waging Peace, Humanitarian Aid Relief Trust (HART), and student-led movement STAND UK demonstrated on Saturday 30 June 2018, to mark 29 years since President Omar al-Bashir assumed office in Sudan.

Mende Nazer spoke at the protest, saying:

“Khartoum burns, kills, enslaves and bombs us. They destroy our culture, bulldoze our schools and bomb our hospitals. But we are still Nuba. I was enslaved for many years. I escaped thanks to people of Britain. Please urge your government not to support the cruel government in Khartoum. We have families we love, just like you. But the British Government is increasing support for the cruel Khartoum. We do not want to be refugees. We want to stay in our beautiful land of the Nuba Mountains.”

Mende, ihre Familie und ihr Heimatland in unseren Gedanken und Gebeten

Heute müssen wir Ihnen die traurige Nachricht mitteilen, dass Mendes Dorf Karko kürzlich von Gruppen der Miliz im Sudan angegriffen wurde. Die Miliz denkt, sie ist die stellvertretende Macht der Regierung. Die Dorfbewohner mussten fliehen und viele Häuser wurden zerstört. Mendes Familie floh in die Berge und lebt seit dem in einer verzweifelten Situation. Der geplante Besuch der Stiftung und das Bauprojekt der Schule wurden aufgrund der aktuellen Vorfälle verschoben. Im Moment ist ungewiss, wann es weitergehen kann. Trotz der andauernden Unruhen behalten wir Mendes Ziele im Auge.

Emotionale Spendenübergabe in der Europäischen Schule in Karlsruhe (ESK): Bestseller-Autorin Mende Nazer nahm 17.000 Euro entgegen

Karlsruhe/Sudan. Hochemotionaler Besuch in der Europäischen Schule in Karlsruhe (ESK): Im Rahmen des Wohltätigkeitsprojekts „Strike for Sudan – am Mende Nazer School for Nuba“ überreichte ESK-Direktor Tom Høyem der Bestsellerautorin Mende Nazer am vergangenen Freitag im Beisein von Schülern, Eltern und zahlreichen anderen Interessierten einen Spenden-Scheck in Höhe von 17.000 Euro.

Seiten